Schule für Craniosacral-Therapie

Home » Schule für Craniosacral-Therapie » Babys behandeln - ganz praktisch

Termine in Berlin

Babys behandeln - ganz praktisch - Modul 1

Dozent(en): Burghardt Alpermann
Seminargebühr: € 190,-

Datum: 13. - 14.8.21
Zeit: Fr. 15 - 18 Uhr, Sa. 10 - 18.30 Uhr

Online anmelden
Babys behandeln - ganz praktisch - Modul 2

Dozent(en): Burghardt Alpermann
Preis: € 190,-

Datum: 24. - 25.9.21
Zeit: Fr 15-18 Uhr Sa 10-18.30

Online anmelden

Babys behandeln - ganz praktisch

Fachfortbildung zur praktischen osteopathischen Behandlung von Säuglingen und Kleinkindern

Nicht wenige Babys haben für einige Wochen nach ihrer Geburt mit der Anpassung an das Leben außerhalb des mütterlichen Bauches zu kämpfen: Die Regulation der Körpertemperatur, das Trinken und Verdauen, der erholsame Schlaf, das sind die häufigsten Themen in der Säuglingszeit. Die Fachfortbildung widmet sich u.a. den bei Säuglingen häufig auftretenden Problemen der Säuglingskoliken (Bauchschmerzen), Schlafstörungen, Saugschwäche, Schädel- bzw. Körperasymmetrien (Lieblingsseite beim Liegen).

In dieser Fachfortbildung geht es darum, Ihnen Kenntnisse und praktisches Know-How aus osteopathischer Sicht zu vermitteln, um Regulationsstörungen professionell zu behandeln.

Während der Fachfortbildung werden mehrere Eltern mit ihren Babys zur praktischen Demonstration von Untersuchung und Behandlung eingeladen. Falls Sie ein Baby aus Ihrer Praxis vorstellen möchten, bitten wir Sie, sich zwei Wochen vorher im Weg der Mitte zu melden.

Inhalte Modul 2

Termin bitte erfragen

Während der erste Teil dieses Baby-Seminares den Schwerpunkt auf Anamnese, Diagnostik und die daraus folgende Behandlungsstrategie legte, geht es im zweiten Teil verstärkt um die Behandlungstechniken selbst, die dort so genau und logisch geordnet vermittelt werden, dass sie tatsächlich zum Handwerkszeug der Teilnehmer werden können. Insbesondere die Craniosakrale Arbeit an Babys  nimmt dabei einen bedeutenden Anteil des Seminares ein, verdeutlicht an genauer intercranialer Anatomie. Natürlich werden auch zu diesem Seminar einige Säuglinge eingeladen, die Behandlungstechniken werden auch aneinander geübt.


Bildungsprämie

Sie können jedes Jahr für die Fachfortbildungen in Craniosacral-Therapie einen Zuschuss bis zu € 500,- beantragen.


Wir beraten Sie gern! Berlin, Astrid Kleinke, Tel.: 030-813 10 40, Kloster Gerode, Erika Schaller, 036072-8200