Schule für Craniosacral-Therapie

Home » Schule für Craniosacral-Therapie » Craniosacral-Therapie und embryonale Entwicklung

Termine in Berlin

Craniosacral-Therapie und embryonale Entwicklung

Dozent(en): Giorgia Milne
Preis: bitte erfragen

Datum: 16. - 18.6.23

Online anmelden

Craniosacral-Therapie und embryonale Entwicklung

„Du bist am meisten Du selbst im Moment der Empfängnis, alles was danach kommt ist schon eine Differenzierung.“

In diesem Seminar beschäftigen wir uns mit den Grundprinzipien der embryonalen Entwicklung des Menschen vor und nach der Empfängnis bis zur achten Woche, mit Fokus auf die ersten vier Wochen. Das ist der Zeitraum, in dem alle menschlichen Strukturen angelegt werden und dadurch der Zeit des größten transformativen Wachstums. Die natürlichen formativen Prinzipien dieser frühen Stadien können uns viel über Ganzheit lehren.

Durch Erforschung und Untersuchung der Stoffwechselkräfte und der Bedingungen des „ins Sein Kommens“, öffnen wir uns einer unendlichen Welt der Selbst-Entdeckung und des Heilungspotenzials. Ein Eintauchen in die direkte Erfahrung der kreativen Kräfte der embryonalen Stoffwechselfelder, die für unser Wachstum, unsere Entwicklung und Gesunderhaltung sorgen, hat weitreichende Auswirkungen, sowohl für jede Art der Körperarbeit, als auch für das alltägliche Leben.

Themen sind u.a.:

  • Empfängnis
  • prä- und postimplantatives Wachstum
  • die Kräfte der Stoffwechselfelder
  • Differenzierung -  keine Trennung
  • Auftauchen und Entwicklung der drei Mittellinien, ZNS und Herz.

Auf weitere Themen, die in der Gruppe entstehen wird eingegangen.


Methodisch wird gearbeitet mit:

  • dem Ansatz der biodynamischen cranialen Berührung (BCT)
  • Übungen innerhalb der Klasse
  • Powerpoint-Präsentationen
  • Demonstrationen, Diskussionen und Behandlungs-Austausch

Der Unterricht orientiert sich lebendig an aus der Gruppendynamik entstehenden Fragen und weiteren Themen.

Durch erfahrungsbasierte Übungen mit und ohne Berührung öffnen wir uns dem Mysterium, das in uns präsent und lebendig ist und das uns jeden Moment erschafft, Gesundheit und Balance erhält und uns zu einer verkörperten lebendigen Bewusstheit entwickelt.

„Ganzheit ist immer da“

 

Bildungsprämie

Sie können jedes Jahr für die Fachforbildungen in Craniosacral-Therapie einen Zuschuss bis zu € 500,- beantragen.
Bildungsprämie gefördert durch:


Wir beraten Sie gern! Berlin, Astrid Kleinke, Tel.: 030-813 10 40, Kloster Gerode, Erika Schaller, 036072-8200