Yogatherapie Studium

Home » Yogatherapie Studium » Yogatherapie Studium am Europäischen College für Yoga und Therapie

Zukünftige Termine

Beginn: BenefitYoga®-Therapie – Level II

Ort: Kloster Gerode
Dozent(en): Kloster-Team
Preis: bitte erfragen
Termin bitte erfragen!

Yogatherapie Studium am Europäischen College für Yoga und Therapie

Yoga Cikitsa Level I - IV - Ganzheitlich – traditionsübergreifend - praxisnah

Liebe Leserin, lieber Leser,

haben Sie ein ernsthaftes Interesse an Yoga-Therapie, lesen Sie die folgenden Informationen und gewinnen Sie einen Überblick über das umfassende Benefit Yoga -Therapie Studium.
Für weitere Fragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne persönlich zur Verfügung.

 


Benefit Yoga® ist eine eingetragene Marke in Europa und in den USA

Yoga-Indische Bordüre

Spirituality and Human Values - Applied Ethics

 

Studium am Europäischen College für Yoga und Therapie –
The Home of Benefit Yoga® International

  • Das Studium der umfassenden Methode des Benefit Yoga® und der Benefit Yoga®-Therapie für Gesundheit und Heilung bietet ein medizinisch und psychologisch fundiertes ganzheitliches Yoga-Bildungsangebot auf College-Niveau.

  • Es vermittelt Ihnen fundierte Kenntnisse und die erforderlichen Fach- und Sozialkompetenzen, um die ganzheitlichen Prinzipien und Methoden der Benefit Yoga®-Therapie in der Arbeit mit Patienten, Klienten und Teilnehmern im therapeutischen Kontext professionell umsetzen zu können.

  • Sie können das Erlernte und Erfahrene in zusätzlichen Praktika im Rahmen der Weg der Mitte Gesundheitsprogramme vertiefen.

  • Das College bietet Ihnen die höchsten Qualitätsstandards in Deutschland, Europa und den USA mit einem umfassenden Studium auf der Grundlage jahrzehntelanger Erfahrung in der Arbeit mit Klienten, Patienten, Kurs- und Kurteilnehmern in Prävention, Gesundheitsförderung, Therapie und Rehabilitation sowie im Aus- und Fortbildungsbereich.

  • Mit der Benefit Yoga®-Methode und dem übergeordneten WEG DER MITTE-Gesundheitssystem leisten wir seit über 44 Jahren in Einzelarbeit sowie im Rahmen der PEP-Programme (Patient Education Programs) und Benefit Kuren® einen zukunftsweisenden Beitrag im Gesundheitsbereich in Deutschland und international.

  • Die Benefit Yoga®-Methode ist von den Kranken- und Gesundheitskassen in Deutschland anerkannt, ebenso wie das Europäische College für Yoga und Therapie als Ausbildungsinstitution.

Zum Europäischen College

Benefit Yoga® und Benefit Yoga®-Therapie
klientenzentriert – prozessorientiert 

Level I (4 Module) - Level IV des Studiengangs Benefit Yoga®-Therapie bieten Ihnen eine fundierte Kompetenzerweiterung in Theorie und individueller Anwendung von Benefit Yoga®-Therapie für Einzelpersonen und Gruppen mit gesundheitlichen Einschränkungen. Vertiefen Sie Ihre Kenntnisse und verfeinern Sie Ihre Fähigkeit, die Weisheit des Yoga in Ihren Unterricht zu integrieren, während Sie gleichzeitig Ihr eigenes Potenzial weiter zur Entfaltung bringen. Sie erfahren, was die Integrale Gesundheits- und Lebenspraxis™ des Weg der Mitte in Ihrem persönlichen und professionellen Alltag bewirken kann.

Behandlungs- und Berührungselemente sowie die ebenfalls von Dr. Daya Mullins entwickelte Arbeit mit den Mikrobewegungen in der Benefit Yoga®-Therapie fördern für Teilnehmer, Patienten und Klienten einen Zustand tiefer Entspannung und unterstützen den Prozess der Selbstwahrnehmung und Verinnerlichung. Heilung geht hier von innen nach außen und geschieht in einem Raum nicht-wertender Akzeptanz.

Durch die Benefit Yoga®-Praxis, die den freien Fluss des natürlichen Atems fördert und die Wahrnehmung nach innen führt, wird es im Zusammenspiel mit dem therapeutischen Dialog möglich, eigene Ressourcen ebenso wie Belastungsmuster und unnötigen Stress im Alltag zu erkennen. Dies ist hilfreich und eine wichtige Grundlage für Sie und Ihre Klienten / Teilnehmer, um einen gesundheitsfördernden Lebensstil zu entwickeln und in den Alltag zu integrieren.

BenefitYoga®-Therapie Level I

BenefitYoga® in Prävention und ganzheitlicher Gesundheitsförderung

Die vierteilige Fachfortbildung für Yogalehrende vermittelt ganzheitliche yogatherapeutische Prinzipien und Inhalte des BenefitYoga® in Theorie und Praxis.

Alle Module sind nach dem Prinzip des Integrativen Lernens des Weg der Mitte aufgebaut und beinhalten zusätzlich zu einer individuellen Übungspraxis sowohl yogaphilosophische Aspekte als auch konkrete Werkzeuge für die geistige und die emotionale Ebene. Dies bildet eine solide Grundlage für die persönliche Entwicklung, die wir als wertvolle Basis und Voraussetzung für die Arbeit mit anderen Menschen betrachten.

Das Thema Stress als Auslöser für diverse Symptome und Erkrankungen sowie der yogische Ansatz im multimodalen Stressmanagement werden intensiv beleuchtet. Dabei ermöglicht die Typenlehre des Ayurveda ein Bewusstsein für unterschiedliche Konstitutionen und ermöglicht so eine Vertiefung des Verständnisses für uns selbst und unsere Kursteilnehmer.

Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf der Praxis therapeutischer Übungselemente für Teilnehmer mit Beschwerden des Bewegungsapparats, insbesondere mit Gelenk- und Rückenbeschwerden. Ziel ist eine angemessene Integration dieser Aspekte in den Yogaunterricht durch das Studium der anatomisch-pathologischen Grundlagen mit Indikationen und Kontraindikationen für die jeweilige Übungspraxis.

Unterrichtsinhalte

Zielsetzungen der therapeutischen Praxis des BenefitYoga®
Einführung in die Dosha-Lehre des Ayurveda
Übungspraxis entsprechend der eigenen Konstitution
Funktionsweise und Dysfunktionen des Vegetativen Nervensystems
Stress als Krankheitsursache
Kognitives, instrumentelles und palliatives Stressmanagement
Diverse Entspannungstechniken
Pranayama – Atembewusstsein als Weg zur ganzheitlichen Heilung
Funktion und Dysfunktionen der Wirbelsäule und der Gelenke
Haltungsanalyse als Grundlage für eine angemessene Übungspraxis
Asanapraxis für Teilnehmer mit Rücken- und Gelenkbeschwerden
Therapeutische Übungspraxis für Schulter-, Hüft- und Iliosakralgelenke
Yogaphilosophie: Das Thema Leid und Krankheit in Patanjalis Yogasutra
Methodik/Didaktik: Stufenweiser Aufbau und individuelle Anpassung von Yogahaltungen bei diversen Bewegungseinschränkungen und Beschwerden
BenefitYoga® – Berührungstechniken zur Auflösung chronischer Spannungsmuster
Rezitation, Chanting und Meditation

Nähere Informationen zum Studiengang bitte anfordern. Tel.: 036072-8200

Studienzeit

  • Präsenzstudienzeit 150 UE an 15 Präsenztagen in 4 Themen-integrativen Modulen
  • Studium zu Hause / Home Study: Zeit für eigenständige Vor- und Nachbereitung, tägliche persönliche Übungspraxis und deren Reflektion

Voraussetzungen

  • Erfolgreicher Abschluss einer Yoga-Lehrausbildung (mind. 500 UE inkl. Fachfortbildungen)
  • Unterrichtstätigkeit als Yogalehrer*In
  • Teilnahme an Benefit Yoga®-Seminaren im Kloster Gerode
  • Schriftliche Bewerbung - Informationen bitte im Kloster Gerode anfordern,  Tel. 036072-8200

Teilnahmezertifikat

Yoga für Gesundheit und Heilung - Studium der Benefit Yoga®-Therapie Level I mit 150 UE

Level II

Fördermöglichkeiten

ANERKANNTE BILDUNGSVERANSTALTUNG
Die Intensivwochen des Studiengangs Benefit Yoga®-Therapie sind
anerkannte Bildungsveranstaltungen gemäß § 11 des
Berliner Bildungsurlaubsgesetzes (BiUrlG) und gemäß des
Niedersächsischen Bildungsurlaubsgesetzes.
» Weitere Informationen

Änderungen vorbehalten


 

Kontakt

Kloster Gerode (Südharz): 036072 - 82 00

Berlin: 030 - 813 10 40


 


Weg der Mitte
/ Europäisches College für Yoga und Therapie ist

Kooperationspartner mit

» Detaillierte Informationen einblenden


Mitglied in

» Detaillierte Informationen einblenden