Yogalehr-Ausbildung

Home » Yogalehr-Ausbildung » Yogalehr-Ausbildung » Yogalehr-Ausbildung am Europäischen College für Yoga und Therapie

Yogalehr-Ausbildung am Europäischen College für Yoga und Therapie

berufsbegleitend - traditionsübergreifend - anerkannt von den Gesundheitskassen

Liebe Leserin, lieber Leser,

Sie möchten Ihre bisherige Erfahrung mit Yoga vertiefen, intensivieren und mit Gleichgesinnten gemeinsam studieren und praktizieren?
Sie streben eine fundierte Ausbildung an? Dann stehen Ihnen unsere Yogalehr-Ausbildungen am Europäischen College für Yoga und Therapie im Eichsfeld / Südharz offen. Wir freuen uns auf Sie und beraten Sie gerne persönlich.

Zentrale Punkte sind:

  • intensive Asana-Praxis, Pranayama, Meditation
  • Schulung des Bewusstseins für gelebte Achtsamkeit
  • professionelle Unterrichtsgestaltung
  • individuelle Begleitung persönlicher Prozesse im Yoga
  • ganzheitlich-gesundheitlich orientiert
  • angewandte Yogaphilosophie und Yogapsychologie

Einige wichtige Ausgangsfragen für Sie sind:

  • Warum wollen Sie Yoga praktizieren?
  • Worin bestehen Ihre persönlichen Ziele?
  • Was wünschen Sie durch Yoga zu erreichen?

Je anspruchsvoller das Ziel im Yoga, desto notwendiger ist es, sich auf die regelmäßige Yoga-Praxis einzulassen. Der fundierte 4 ½-jährige Unterricht und die Unterstützung durch erfahrene, qualifizierte Lehrkräfte sind dafür unerlässlich. Ziele in Ihrem Leben, seien es die kleinen alltäglichen oder zukunftsweisende Visionen, werden in einer neuen Qualität mit Verständnis und Ausdauer erreichbar. Sie erfahren auf natürliche Art und Weise eine Erweiterung Ihres persönlichen Lebens. Dieses umfassende Studium gibt Ihnen eine solide Basis für die professionelle Ausübung des Berufs als YogalehrerIn mit allen erforderlichen Kompetenzen.

Yogalehrer*in - Beruf und Berufung

Sie erwerben die Fähigkeit, die Qualität des Benefit Yoga® authentisch zu vermitteln. Sie lernen, Benefit Yoga® nach methodisch-didaktischen Prinzipien zu unterrichten. Dies beinhaltet eine detaillierte Planung, bei der die Unterrichtsbedingungen, eine ganzheitliche Zielsetzung sowie Inhalte und Methoden aufeinander abgestimmt werden. Schrittweise lernen Sie, die Teilnehmenden je nach Level situativ angemessen anzuleiten und in der Harmonisierung von Körper, Atem und Geist individuell zu begleiten. Mit dem Beruf Yogalehrer*in erschließt sich Ihnen eine erfüllende Lebensaufgabe. Sie können damit einen professionellen Beitrag zum Gemeinwohl leisten.

Mit der Benefit Yoga®-Lehrausbildung am Europäischen College erfüllen Sie die Zusatzqualifikation als DozentIn für Präventionskurse (nach § 20 SGB V), die direkt bei der Zentralen Prüfstelle Prävention und somit bei allen Kranken- und Gesundheitskassen anerkannt ist.

Der Beruf Yogalehrer*in – freiberuflich und selbständig – gewinnt zunehmend an gesellschaftlicher Relevanz. Immer mehr Menschen wählen Yoga, um aktiv etwas für ihre Gesundheit zu tun. Sie können in diesem Berufsfeld einen wirksamen Beitrag zur Prävention und Gesundheitsförderung in Deutschland leisten, Kooperationspartner der Krankenkassen werden oder auch im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung in Unternehmen arbeiten, um einige Möglichkeiten zu erwähnen. Dies ist sowohl im Haupt- als auch im Nebenberuf möglich.

Yogalehrausbildung - Kleingruppen

Benefit Yoga® ist ein Erfahrungsweg und eine Erfahrungswissenschaft. Um Yoga professionell und für die TeilnehmerInnen angemessen weitergeben zu können, ist das Verstehen der eigenen Prozesse erforderlich. Voraussetzung dafür ist Ihr Interesse an persönlicher Entwicklung und Selbsterforschung. Dazu gehören eine tägliche Yogapraxis, ein fundiertes Quellenstudium sowie der Wunsch, Yoga im Alltag anzuwenden. Getragen von den Erfahrungen während Ihres intensiven Studiums können Sie inspirierend und verantwortungsvoll Ihrer inneren Berufung folgen, basierend auf den ethischen und beruflichen Richtlinien des Benefit Yoga®.

In Ihrem bisherigen Berufsfeld erreichen Sie durch das erfolgreich abgeschlossene Benefit Yoga®-Lehrer-Studium eine zusätzliche Qualifikation. Berufsbilder, die speziell davon profitieren, sind zum Beispiel: Heilpraktiker, Physiotherapeut, Sozialpädagoge und andere pädagogische Berufe, Lehrer, Erzieher, Hebamme und alle Tätigkeiten, die im Freizeit- und Fitness-Bereich und in der Gesundheitsprävention angesiedelt sind. Im Vordergrund steht das Interesse an und die Begeisterung für Benefit Yoga® mit seinem ganzheitlichen Gesundheitsansatz.

Mit erfolgreichem Abschluss der Benefit Yoga®-Lehrausbildung erfüllen Sie die Voraussetzung zur Mitgliedschaft im Europäischen Fachverband für Yogalehrer und Yogatherapeuten EUYT, der Sie in allen beruflichen Belangen unterstützt.

Wir gratulieren herzlichst den neuen Benefit Yoga®-Lehrenden zur Vollendung der 4½-jährigen Ausbildung am Europäischen College für Yoga und Therapie mit der erfolgreichen Abschlussprüfung im Kloster Gerode:

Iris Boniatowsky
Samira Bouamaied
Claus Eilers
Kaja Elbeshausen
Gabriele Fabi
Peggy Frohberg
Melanie Grün
Martina Michaelis
Daniela Roth
Monika Sandmeier
Anette Schliebener

Nächster Ausbildungsbeginn: Herbst 2025

Teilnahmevoraussetzungen

  • Mindestalter: 25 Jahre
  • abgeschlossene Schulausbildung und eine abgeschlossene oder laufende Berufsausbildung
  • eigene Yoga-Erfahrung über mindestens drei Jahre unter Anleitung eines ausgebildeten Yogalehrers/einer ausgebildeten Yogalehrerin oder Absolvierung der Benefit Yoga®-Jahres-Gruppe im Kloster Gerode
  • Teilnahme an mindestens zwei Benefit Yoga®-Seminaren im Kloster Gerode oder am Vorbereitungsseminar zur Benefit Yoga®-Lehrausbildung

Je nach Vorerfahrung sind Ausnahmen im Einzelfall möglich.

 

Wir empfehlen: Vorbereitungsseminar zur Benefit Yoga®-Lehrausbildung

Individuelle Informationsgespräche in Berlin:

Individuelle Informationsgespräche zur Benefit Yoga®-Lehrausbildung sind in Verbindung mit einer Probestunde jederzeit möglich.
Bitte vereinbaren Sie einen Termin, wir beraten Sie gern.
Sie erreichen uns im Büro unter der Telefonnummer: 030 - 813 10 40, berlin@wegdermitte.de

Ihre Ansprechpartner dafür sind: Frieda Balzer, Bettina Becher.

 
Zum Kennenlernen:

 


 

Die 4 1/2-jährige berufsbegleitende Benefit Yoga®-Lehrausbildung am Europäischen College für Yoga und Therapie bietet Ihnen

  • intensive Asana-Praxis inklusive Pranayama, Mudra, Bandha
  • Schulung des Bewusstseins für gelebte Achtsamkeit durch Selbstbeobachtung und Anwendung yogischer Prinzipien im Alltag
  • yogische Meditationstechniken
  • Studium und Integration der vier traditionellen Yoga-Wege
  • Grundlagen der westlichen und östlichen Philosophie sowie der Psychologie: eine fundierte Schulung in den wichtigsten Bereichen des Yoga, basierend auf den Quellentexten, wie Patanjalis Yoga Sutra, der Bhagavadgita, der Hatha Yoga Pradipika und den Upanishaden
  • medizinische Grundlagen in Anatomie, Physiologie und Pathologie
  • Methodik und Didaktik, der Erwerb der Fähigkeit, Yoga authentisch, kompetent und inspirierend zu vermitteln
  • eine Vertiefung Ihrer persönlichen Yogapraxis, die die verschiedenen Ebenen durch ganzheitliches Lernen und Praktizieren verständlich und erfahrbar macht
  • individuelle Begleitung persönlicher Prozesse im Yoga
  • gesundheitsfördernde Strategien in Theorie und Praxis

Detaillierte Informationen bitte anfordern

Das Europäische College für Yoga und Therapie ist als Ausbildungsinstitut direkt von den Kranken- und Gesundheitskassen anerkannt.

Die Benefit Yoga®-Lehr-Ausbildung ist zertifiziert und anerkannt vom Europäischen Fachverband für Yogalehrer und Yogatherapeuten EUYT, der Benefit Yoga®-Lehrende und Benefit Yoga®-TherapeutInnen in allen beruflichen Belangen als Berufsverband berät, unterstützt und gegenüber Kranken-/Gesundheitskassen und anderen Institutionen vertritt. Die Mitgliedschaft im EUYT berechtigt zur Nutzung der vom Verband erstellten Kurskonzepte Benefit Yoga® zur vereinfachten Anmeldung bei den Kranken-/Gesundheitskassen über die Zentrale Prüfstelle Prävention.

 

Über Benefit Yoga®

Yoga - TrikonasanaBenefit Yoga® ist zeitgemäß westlich orientiert und den großen Yoga-Traditionen verpflichtet

Benefit Yoga® ist eine eingetragene Marke in Europa und den USA. Daya Mullins, Ph.D., M.S.C., hat die Methodik des Benefit Yoga® basierend auf ihrer über 50-jährigen Arbeit mit Klienten, Patienten, Teilnehmern sowie in Aus- und Fachfortbildungen auf der Grundlage des traditionellen und authentischen Yoga sowie Ayurveda entwickelt. Benefit Yoga® wird in den Gesundheits- und Ausbildungszentren des Weg der Mitte sowie am Europäischen College für Yoga und Therapie in Kursen, Seminaren, Aus- und Fachfortbildungen sowie Einzelsitzungen seit den 1960er Jahren ganzheitlich angewandt und ist integraler Bestandteil der Benefit-Gesundheitsmethode. Er stellt den Menschen mit seinen individuellen Bedürfnissen und Fähigkeiten in den Mittelpunkt und ermöglicht eine spürbare und nachhaltige Stärkung der Gesundheit auf physischer und emotionaler Ebene sowie geistige Klarheit. Die Yogahaltungen im Benefit Yoga® - unabhängig, ob es sich um körperliche, emotionale oder geistige Haltungen handelt - sind gesundheitsfördernd und dienen als Weg zur inneren Sammlung, zur Gesundung und zur Selbsterkenntnis.

Wichtige Prinzipien im Benefit Yoga® sind Achtsamkeit, Selbststudium, Atembeobachtung und Unterscheidungsfähigkeit zwischen Wesentlichem und Unwesentlichem. Weitere zentrale Themen sind die Präzision in der Ausführung, die Angemessenheit in der Anwendung und der freie Fluss des natürlichen Atems.
Benefit Yoga® ist von allen Kranken-/Gesundheitskassen als Präventionsangebot nach § 20 SGB V anerkannt.


Lernen Sie das Leben in seiner Vielfalt als Ihre persönliche Chance zur inneren Schulung zu begreifen und finden Sie einen neuen Zugang zu Ihrer Lebensfreude: Studieren Sie Benefit Yoga® am Europäischen College für Yoga und Therapie - eine bedeutsame Zeit der persönlichen Entwicklung.

 

ANERKANNTE BILDUNGSVERANSTALTUNG
Die Intensivwoche der Benefit Yoga®-Lehrausbildung ist
eine anerkannte Bildungsveranstaltungen gemäß § 11 des
Berliner Bildungsurlaubsgesetzes (BiUrlG), gemäß des
Thüringer Bildungsfreistellungsgesetzes, des
Hamburgischen Bildungsurlaubsgesetzes und gemäß des
Niedersächsischen Bildungsurlaubsgesetzes.
Die mehrtägigen Ausbildungsseminare sind anerkannte
Bildungsveranstaltungen in Berlin, Brandenburg, Hessen,
Niedersachsen
und Sachsen-Anhalt.

Yoga bietet uns die Freiheit, die innere Mitte zu erfahren: den mittleren Weg zwischen den Extremen - sich gehen lassen, was oft mit Entspannung verwechselt wird, und verspannte Anstrengung.

Dies führt zu einer vitalen Entspanntheit, einem Ruhen in der eigenen Mitte.

Yoga-Baumhaltung


Yoga balanciert
Ihr ganzes Wesen


Um inspirierend zu unterrichten, ist es notwendig, zunächst inspiriert zu praktizieren und die vielen Möglichkeiten zu erforschen, die Benefit Yoga® bietet.

Benefit Yoga® ist eine eingetragene Marke in Europa und in den USA.