Benefit Yoga®

Home » Benefit Yoga® » Seminare » Benefit Yoga® belebt und entspannt

Termine in Göttingen

Benefit Yoga® belebt und entspannt

Dozent(en): Helmut Hoffmann, Kristina Kreikenbohm
Seminargebühr: € 65 (€ 55 ermäßigt)

Die Intensität des Seins erleben durch Bhakti Yoga
Datum: 29.10.22
Zeit: 10 - 15 Uhr (inkl. Mittagspause)

Online anmelden

Vom Wissen zum Verstehen - der Weg des Jnana-Yogawältigung auf d
Datum: 26.11.22
Zeit: 10 - 15 Uhr

Online anmelden

Benefit Yoga® belebt und entspannt

Asana-Praxis (Körperhaltungen), Yoga-Philosophie, Austausch und Meditation

Im Mittelpunkt der BenefitYoga®-Stunden stehen Atem, Konzentration und Entspannung. Sie sind eingeladen, mit allen Sinnen zu spüren und wahrzunehmen, wie sich das eigene Körperbewusstsein entwickelt sowie Achtsamkeit und Lebensfreude gestärkt werden.

Die yogaphilosophischen Gespräche erweitern den geistigen Horizont und geben wertvolle Denkanstöße für die eigene Lebensgestaltung. Meditative Einstimmungen und persönlicher Austausch runden das Seminar ab.

 

29.10. "Die Intensität des Seins erleben durch Bhakti Yoga - den Yogaweg der Hingabe" mit Kristina Kreikenbohm und Helmut Hoffmann

Was sind Emotionen, was bewirken sie in uns? Wie können Emotionen in Gefühle umgewandelt werden, um die Qualität von Hingabe in unser Leben einzuladen? Anhand ausgewählter philosophischer Texte aus verschiedenen Traditionen und im gemeinsamen Austausch werden wir diesen Fragestellungen nachgehen.
Anknüpfend an die Texte und den Austausch zur Bhakti Yoga Philosophie wird die Qualität von Hingabe auch in der ausgleichenden und entspannenden Asana-Praxis erlebbar, die durch Kristina Kreikenbohm angeleitet wird. Im Rahmen einer geführten Meditation können sich die kennengelernten Inhalte integrieren.

26.11. "Vom Wissen zum Verstehen - der Weg des Jnana-Yoga" mit Heidemarie Kneisner und Helmut Hoffmann

Im Jnana-Yoga erwerben wir ein Faktenwissen, das uns zum Verstehen tiefer Lebenszusammenhänge führen kann. Jnana-Yoga fördert das Verständnis unserer Selbst und der verschiedenen Ebenen in uns: Körper, Emotion, Geist. Ziel dieses Yogaweges ist, aus dem Verständnis eine Unterscheidungskraft zu gewinnen, die uns im Leben unterstützt.
Die Asana-Praxis ermöglicht, Körper, Emotion und Geist bewusst wahrzunehmen und miteinander in Einklang zu bringen - angeleitet durch Heidemarie Kneisner wird dieser Ansatz praktisch umgesetzt und erlebbar. Eine geführte Meditation lädt zur Integration des kennengelernten Wissens ein.

Wichtig: Zum Umgang mit Corona